• Tauben Apotheke - Willkommen
  • Tauben Apotheke - Team
  • Tauben Apotheke - Panorama
  • Tauben Apotheke - Einblick
  • Tauben Apotheke - Einblick
  • Tauben Apotheke - Einblick

Spargel – lecker und kalorienarm genießen

Erstellt am: 09.06.2011

Ob aus dem Gemüseladen, dem Wochenmarkt oder frisch vom Bauern: Spargel ist das Kultgemüse des Frühlings. Der edle Verführer lockt jetzt bundweise mit seiner knackigen Frische: Er besteht zu 95 Prozent aus Wasser. Der Rest liefert einen wertvollen Cocktail aus Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. So enthält eine Portion mit 500 Gramm nur 65 Kilokalorien. Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Kalium, Asparaginsäure und Saponine regen die Nieren an und entwässern den Körper. Welche Farbe die Stangen haben, hängt vom Sonnenlicht ab. Weißer Spargel behält seine vornehme Blässe, solange er unter der Erde wächst. Drängen die Köpfchen aus den Erdwällen ans Licht, färben sie sich violett. Grüner Spargel wird überirdisch angebaut und so bildet er durch Einwirkung des Sonnenlichts den grünen Pflanzenfarbstoff Chlorophyll. Ob Spargel zart und saftig oder holzig, fade oder sogar bitter schmeckt, hängt vor allem von der Frische ab. Nach der Ernte verliert er stündlich an Aroma, Zartheit und Saftigkeit.

Unser Tipp für Sie
Importware hat meist lange Wege mit Qualitätsverlusten hinter sich. Greifen Sie lieber zu erntefrischem Spargel aus deutschem Anbau. Frischen Spargel erkennen Sie an folgenden Merkmalen: Die Stangen glänzen und die Köpfe sind fest verschlossen Die Schnittstellen sind feucht (und sauber) Frische, saftige Stangen knirschen, wenn Sie sie aneinander reiben



Quelle: Aplus

zurück zur Übersicht

Teilen Sie uns auf